Victoria Stadium, 23. Januar 2017, Endstand: 0:15

 

Direkt neben der Landebahn des Flughafens, Sitzplatztribünen an beiden Geraden, netter Blick auf den Affenfelsen, salzige Meeresbrise, freier Eintritt. Es gibt sicher schlechtere Orte auf der Welt um einem Fußballspiel beizuwohnen, als das Victoria Stadium in Gibraltar.

 

bild 16


bild 17

 

bild 18

 

bild 19

 

Spielt der Tabellenletzte gegen den Tabellenersten ist das in den meisten Fällen wohl eine eindeutige Angelegenheit für den Anführer des Tableaus. So hatte sich der Schreiber dieser Zeilen auch beim Zusammentreffen des Aufsteigers Europa Point FC gegen den aktuellen Meister und Rekordmeister Gibraltars Lincoln Red Imps FC auf ein Spiel mit drei, vier Toren eingestellt.

 

Nach einer Schweigeminute (Grund unbekannt, da es im Stadion keine Durchsagen gab) ging es für Europa Point eigentlich auch recht gut los. So konnte ein Strafstoß der Gäste entschärft werden. Mit jeder Minute wurde die Überlegenheit der Lincoln Red Imps, die im Sommer an gleicher Stelle sensationell mit 1:0 gegen Celtic Glasgow in der 2. Runde der Champions League-Qualifikation gewannen, deutlicher und so war die Pausenführung von 0:5 auch nicht unverdient. Als sich in der zweiten Halbzeit wieder Tor an Tor reihte, schwankte man zwischen Fremdscham und Mitleid mit den Akteuren. Am Ende stand eine bittere 0:15-Pleite und für Europa Point die Erkenntnis, dass es mit so einer Leistung wohl nicht für den Klassenerhalten in der höchsten Spielklasse reichen wird.

 

bild 20

 

bild 21

 

bild 22

 

bild 23

 

Mehr als einen Tag braucht für einen Besuch des Britischen Überseegebietes nicht eingeplant werden. Die Fahrt mit dem Gibraltar Cable Car zu den Berberaffen ist in Europa einmalig …

 

bild 1

 

bild 2

 

bild 3

 

bild 4

 

bild 5

 

bild 6

 

bild 7

 

bild 8

 

bild 9

 

bild 10

 

bild 11

 

bild 12

 

bild 13

 

bild 14

 

… und danach kann man sich in den stilechten Pubs der Main Street mit mediterranen Köstlichkeiten (z. B. Steak Pie) stärken.

 

bild 15