Stadion an der Norderstraße, 12. Oktober 2013, Endstand 1:3

 

An das letzte Pokalspiel in Kropp hatte man ja nicht die besten Erinnerungen und dazu kam dieses Mal auch noch ziemlich garstiges Wetter. Das erste wirklich herbstliche Wochenende, da tat es gut erstmal ein wenig im Vereinsheim zu warten und beste Versorgung zu genießen, sowohl vom Tortenbuffet, als auch vom Grill. CCK <3 Landespokal!

 

Nacken

 

Doch irgendwann musste man ja vor die Tür. Nach einem Pyro-Intro sollte es soweit sein: Zeit für die Revanche, wie es die Gastgeber bereits angekündigt hatten.

 

pyro1

 

pyro2

 

pyro3

 

Und das es wirklich eine Revanche werden sollte, war relativ schnell klar, war der Unterschied zwischen beiden Teams doch diesmal relativ deutlich. Aber kein blindes Anrennen der Störche, sondern ganz abgeklärte Spielweise, bei der vor allem Rafael Kazior immer wieder ins Abwehrzentrum der Kropper hineinstach.

Trotz einiger guter Chancen sollte es aber mit der Führung bis zur 25. Minute dauern, in der Deran Toksöz den Holsteiner Kapitän schickte, der sich erst seinen Mitspielern entledigte und dann auch 15 m flach abschloss.

 

torschuss

 

torjubel

 

Das 2:0 in der 40. Minute dann der Doppelpack: Nach einem Foul an der Strafraumgrenze konnte der Gefoulte selbst direkt verwandeln. Damit konnte man als Kieler zur Pause ganz gut leben. Auf Kropper Seite hoffte man hingegen, dass man den Favoriten in der zweiten Hälfte noch ein bisschen ärgern könnte.

Allerdings blieb die Partie recht einseitig - logische Folge das 3:0 in der 66. Minute. Gute Einzelleistung von Sykora, der Kazior bediente, der dann wiederum den freigelaufenen Johansen fand, welcher erfolgreich abschließen konnte. Damit war der Drops endgültig gelustcht - und das Wetter wurde immer ekelhafter. Der Kieler Supportblock ließ sich das Feiern aber nicht vermiesen. Auch der sehenswerte Anschlusstreffer durch Langkowski aus 16 Metern ins lange Eck änderte daran nicht mehr.

 

iloveksv

 

casper

 

Kurze Zeit später Schluss: Holstein im Finale tohus!

 

Alle Bilder in der Galerie.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.