Palenke
Gerhardstraße 91
http://www.innerpalenke.de/
Cold food, warm beer, lousy service...best chili in town! Die urige Eckkneipe ist einer der letzten wirklich authentischen Läden der Fördestadt und bietet neben einer guten Bierauswahl und leckeren kleinen Gerichten auch Live-Fußball und Sonntags morgens echtes Englisches Frühstück.

 

Club 68
Ringstraße 68
http://www.club68.de/
Der „Club" ist seit 1968 eine absolute Institution in Kiel, als Galerie, Szenekneipe und Restaurant mit ausgesuchter Küche, bei der es auch ganz gerne Mal bei den Stammgerichten norddeutsch zu geht. Mehr zur Geschichte des Ladens, der auch aus den Werner-Comics bekannt ist, gibt auf der Internetseite - ansonsten einfach hingehen und wohlfühlen auf den alten LKW-Sitzen.

 

forsti

Forstbaumschule
Düvelsbeker Weg 46
http://www.forstbaumschule.de/
Bei ihrer Gründung lag die „Forsti" noch vor den Toren der Fördestadt, heute befindet sich der größte Biergarten nördlich der Elbe zwar in der Stadt, dafür aber immer noch entspannt in einem der schönsten Parks Schleswig-Holstein gelegen. Besonders bei gutem Wetter ein perfekter Ort um das eine oder andere Bierchen zu genießen.

Seebar
Hindenburgufer
http://www.seebad-duesternbrook.com/
Bei gutem Wetter allerbester Platz in Kiel um Kaffee, Cocktail oder kleine Speisen zu genießen. Als Teil der alten Seebadeanstalt Düsternbrook sitzt man quasi auf der Förde mit Blick auf Wasser und Schiffe.