Was bewegt uns? Worüber ärgern wir uns, worüber freuen wir uns? Was gibt es Neues? Und wie war es eigentlich damals? Das alles und noch viel mehr findet der CCK-Leser hier:

 

 

 

Das freut uns sehr - heute im Calcio Culinaria Postfach zwei Grüße aus Europa. Zum einen von den NordReportlern, die in unter anderem in Odense unterwegs waren (mehr darüber hier) und eine neue kulinarische Spezialität aufgetan haben.

 

postfach_august2011_01

 

Und zum anderen Post aus Wales. Tim, den wir in Prag kennengelernt haben und der schon so ziemlich in jedem Winkel von Europa Fußball gesehen hat, durfte tatsächlich den Playoff-Einzug von Rabotnicki Skopje "hautnah" miterleben. Meet & Greet mit Vule natürlich inklusive.

 

postfach_august2011_02

 

Danke, Grüße zurück und Groundhopping ist das Leben!

 

Rabotnicki Skopje - dass einige Kieler zur Zeit auch diesem mazedonischen Verein die Daumen drücken, dürfte für andere etwas seltsam und sonderbar erscheinen. Doch es gibt eine Verbindung zwischen dem Verein der Hauptstadt der ehemaligen jugoslawischen Republik und der Landeshauptstadt - Stephan Vujcic (obere Reihe - dritter von links).

 

278219_10150257343642870_59502987869_7190323_1575481_o

 

Den zog es nach dem Umbruch vor einem Jahr auf den Balkan, wo er mit seinem neuen Verein den vierten Platz in der Liga erreichte und damit die Qualifikation für die Europa League. Nach Siegen gegen JK Trans Narva (Estland), AC Juvenes/Dogana (San Marino) und einem 2:0 und 1:2 gegen Anorthosis Famagusta FC (Zypern) stehen jetzt die Play-Offs an. Zeit für Calcio Culinaria nach einem ereignisreichen Jahr mal wieder bei bei Vule nachzufragen.

 

Rabotnicki Skopje - dass einige Kieler zur Zeit auch diesem mazedonischen Verein die Daumen drücken, dürfte für andere etwas seltsam und sonderbar erscheinen. Doch es gibt eine Verbindung zwischen dem Verein der Hauptstadt der ehemaligen jugoslawischen Republik und der Landeshauptstadt - Stephan Vujcic (obere Reihe - dritter von links).

 

278219_10150257343642870_59502987869_7190323_1575481_o

 

Den zog es nach dem Umbruch vor einem Jahr auf den Balkan, wo er mit seinem neuen Verein den vierten Platz in der Liga erreichte und damit die Qualifikation für die Europa League. Nach Siegen gegen JK Trans Narva (Estland), AC Juvenes/Dogana (San Marino) und einem 2:0 und 1:2 gegen Anorthosis Famagusta FC (Zypern) stehen jetzt die Play-Offs an. Zeit für Calcio Culinaria nach einem ereignisreichen Jahr mal wieder bei bei Vule nachzufragen.

 

Im Endspiel um die Deutsche Fußballmeisterschaft siegt Holstein Kiel gegen den Karlsruher FV vor 10.000 Zuschauern in Hamburg 1:0.

 

deutschermeister

 

99 Jahre Deutsche Meisterschaft :) Und nächstes Jahr feiern wir 100 Jahre an der Hoheluft.

 

babelsberg

 

Alle weiteren Infos könnt ihr auf der Seite der Ultràs Babelsberg oder auf der Homepage des Vereins finden. Wer mithelfen will, den SV Babelsberg 03 zu retten, kann dies auf folgenden Wegen tun: