Was bewegt uns? Worüber ärgern wir uns, worüber freuen wir uns? Was gibt es Neues? Und wie war es eigentlich damals? Das alles und noch viel mehr findet der CCK-Leser hier:

 

 

Ein Stück Kieler Sportgeschichte ist akut bedroht - Holsteinfans setzen sich für den Erhalt der Kilia-Tribüne ein.

 

Für Vereine ist es das Aushängeschild, für die Fans ist ein wie ein Wohnzimmer: die Tribünen der Stadien. Besonders schöne, alte Exemplare finden sich zum Beispiel im Hoheluft-Stadion bei Victoria Hamburg oder im Bruno-Plache-Stadion bei Lok Leipzig. In Kiel, und da ist man sich unabhängig von jeglichen Vereinspräferenzen einig, steht das wohl schönste Exemplar am Hasseldieksdammer Weg auf dem Kilia-Platz. Die alte Haupttribüne ist Zeichen der langen Tradition und der Stolz des Vereins. Zudem ist sie ein absolut erhaltenswertes Zeugnis der Kieler Sportgeschichte.

 

kiliatribne20

 

 

Schon die Errichtung der Tribüne war ein besonderes Beispiel für den Zusammenhalt und die Gemeinschaft im Verein in der schwierigen Nachkriegszeit.

 

Keep it ultrà!

 

img_0114

dscn1097

 

Ein wunderschöner Tag.