Nach vielen tausend Kilometern, hunderten Stadien und mindestens ebenso vielen Würsten, Nackensteaks und anderen kulinarischen Highlights rund um den Fußball, haben wir beschlossen, ganz nach Vorbild von Non-League Chips "back to the roots" zu gehen. Und zwar mit einem Sammelsurium von absolut delikaten Stadiongedecken, außergewöhnlichen Angeboten und Ausreißern nach unten. Und Ihr dürft dabei mitmachen. Ihr wart beim Fußball und habt DIE Wurst schlechthin gehabt? Das beste Nackensteak gibt es bei Eurem eigenen Verein? Habt Ihr Geheimtipps für die breiteste Versorgungspalette? Oder seid Ihr sogar auf eine absolute "Brätkatastrophe" gestoßen? Dann her damit. Schickt uns ein Foto Eurer Entdeckung. Dazu der Preis, Portionsgröße (aufsteigend 1-10) und Geschmack (aufsteigend 1-10) sowie ein Satz zum Gesamturteil an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir freuen uns auf Eure Beiträge. 

 

 

RW Cuxhaven, Sportplatz Kampfbah

 

Grillwurst

Preis: 2,- EUR
Portionsgröße: 8
Geschmack: 7,5

 

Das kulinarische Erlebnis in Cuxhaven begann mit einer kleinen Enttäuschung, denn die ausgeschriebene Chorizo und der Nacken waren bei unserem Besuch nicht auf dem Grill. Dafür lag mit der Grillwurst ein echter Oschi auf dem Holzkohlegrill. Und nicht nur die Größe beeindruckt, auch der Geschmack kann was. Fast hat man das Gefühl, dass bei der Herstellung zu einer Gyrosgewürzmischung gegriffen wurde. Und das schmeckt. Alles in allem ist die Wurst von der Nordsee (das Stadion liegt Luftlinie keine 500 m von der Küste entfernt) nicht verkehrt und macht satt.

Szene Kartoffelsuppe

 

Kartoffelsuppe

Preis: 2,50 EUR
Portionsgröße: 9
Geschmack: 9

 

Diese Kartoffelsuppe startet ein wenig außer Kokurrenz, denn Block 501 plant zum Saisonabschluss einen Sonderzug nach Regensburg. Und das alleine macht die dargereichte Suppe schon mal hervorragend. Doch auch darüber hinaus kann sie überzeugen. Und das ist gar kein Wunder, handelt es sich doch nicht um ein Convenience-Produkt. Hier war ein echter Profi am Werk. Mit der üppigen Wursteinlage ein leckerer Snack zum Aufwärmen nach dem Spiel.

 

 

 

Chili VfR (1)

 

 

Chili con Carne

Preis: 4,50 EUR
Portionsgröße: 9
Geschmack: 9

 

Sensationeller Neuzugang beim VfR Neumünster. Pünktlich zur kalten Jahreszeit wird es heiß und deftig. Mit einem so üppigen Teller Chili on Carne und dazu zwei frischen Scheiben Meterbrot kann man es auch bei nasskaltem Novemberwetter 90 Minuten am Spielfeldrand aushalten. Und das Beste: Schmeckt so gut, wie es aussieht!

 

 

Hamweddel

 

Grillwurst

Preis: 1,50 EUR
Portionsgröße: 6,5
Geschmack: 7,5

 

Wo es auf anderen Plätzen schon in der A-Klasse keine Vepflegung mehr gibt, hat im beschaulichen Hamweddel am Freitagabend die Versorgungsbude auf und bietet dem Sportplatzbesucher neben kalten und warmen, alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken auch noch etwas gegen den Hunger an. Die recht dünne Wurst wechselt den Besitzer für schmale 1,50 - da kann man ohne schlechtes Gewissen doppelt zuschlagen. Denn auch der Geschmack bietet keinen größeren Anlass zur Klage, auch wenn es von uns aus etwas mehr Wumms in der Würzung hätte haben können. Aber dafür gibt es ja Senf und Ketchup (@CI: keine Mayonnaise).

 

Arnheim

 

Frikandel im Brötchen

Preis: 3,25 EUR
Portionsgröße: 6,5
Geschmack: 6,5

 

Die holländische Version der Stadionwurst ist klassischerweise die Frikandel, die auch geschmacklich irgendwo zwischen Frikadelle und Bratwurst liegt. Das Exemplar beim Stichting Betaald Voetbal Vitesse ist würzig und etwas scharf im Abgang. Serviert wird das Ganze im Brötchen mit den üblichen Soßen.

 

Das Highlight im GelreDome kam für die Tester in flüssiger Form: Rum-Cola und andere Mischen! Proost!