Wakendorf

Hausgemachte Frikadellen

Preis: 1,00 EUR
Portionsgröße: 9
Geschmack: 9

 

Wenn es in die unteren Spielklassen geht, sinken automatisch die Erwartungen an die Verpflegung. Gerade im Norden von Schleswig-Holstein kann es in der Woche auch mal bei Verbandsligisten vorkommen, dass es gar nichts gibt. Manchmal gibt es dann aber auch überraschende Highlights, und Wakendorf I ist eins. Frage CCK "Habt ihr ne Wurst?", Antwort: "Nein! (kurze Enttäuschung unsereseits) Aber ich hab hausgemachte Frikadellen (Freude!)" Da wird aufgrund des noch nicht erfolgten Abendessens nicht nur ein Exemplar geordert. Bei dem sehr günstigen Preis von einem Euro hätte man am liebsten das ganze Tablett mitgenommen, aber den anderen Anwesenden soll der Genuss ja auch ermöglicht werden. Und die Frikas sind tatsächlich ein Genuss. Gut gebraten, aber nicht furztrocken, lecker abgeschmeckt mit ordentlich paar Zwiebeln. Einfach herrlich. Die perfekte Grundlage für ein Bierchen oder auch ein Glas Sprite-Korn, welches, wie auf dem Dorf üblich, in großzügigem Mischverhältnis ausgeschenkt wird.